Veranstaltungen und Projekte

Mittagstisch

Ein warmes Mittagessen wird momentan im Madia durch ein Kochteam, das, wie jede Aktion im Madia, aus Ehrenamtlichen besteht, jeden Dienstag sichergestellt. Die anderen Wochentage suchen momentan noch feste Kochteams, und so kommt es nur ab und an vor, dass es auch an den restlichen Wochentagen einen Mittagstisch gibt. Wenn du das MADIA beleben möchtest, schreib MADIA eine Email!

Meilensteine

Hallo,
wir, das Projekt „Meilensteine aus fern und nah“ – eine interkulturelle
Gesprächsrunde, sucht noch Mitspieler*innen!
Unsere bisherige Gruppe besteht aus ca. 5-7 Geflüchteten, die schon
tolle „Entscheidungsmomente“ in ihrem Leben gefunden, erzählt, gestaltet
und bebildert haben und langsam fangen wir an, das ganze in Szene zu
setzen. Dazu suchen wir immer noch vor allem „Deutsche“ (alle Anderen sind
auch herzlich willkommen!) die Lust haben, mitzumachen!
Jede*r ist herzlich eingeladen, auch wenn ihr euch gern musikalisch oder
tänzerisch verwirklichen wollt, könnt ihr sehr gern vorbeikommen!
Alle würden sich sehr freuen, sich noch mehr mit „Einheimischen“
auszutauschen:-)
Wichtig wäre mir, dass ihr auch Interesse an einer regelmäßigen
Teilnahme habt. [Kontaktperson: Lisa]

Der nächste Termin ist Freitag, der 4te Oktober 2019!

KleiderSCHENKparty

In Kooperation mit dem Umsonstladen Zeppi25 und dem veganen Gemeinschafts-Café Madia veranstaltete Foodsharing Potsdam im Jahr 2018 zwei KleiderSCHENKparties (am 08. April 2018 und am 26. Augutst 2018), beide waren ein voller Erfolg und bei dieser großen Nachfrage freuten wir uns mit euch allen wieder einen wunderschönen Tag zu verbringen: zuletzt am 31. 03. 2019 von 11-18h!

Jemensch bringt (es muss aber nichts gebracht werden! Das ist ein KANN! :-)), was jemensch möchte, und nimmt, was jemensch braucht (im besten Fall nimmt man mehr als man mitgebracht hat, denn der Sinn ist, dass die Kleider wieder genutzt, getragen und lieb gehabt werden und nicht in Schränken ein tristes Dasein fristen oder gar auf den Müll geworfen werden).

Wir wollen unsere Schränke durchsehen, und Kleidungsstücke, die wir lange nicht getragen haben (Richtwert: ein Jahr) anderen Menschen zur Verfügung stellen, und Kleider finden, die uns wirklich passen, stehen und in denen wir uns wohl fühlen.

Wir machen keine Alters- oder Geschlechtsunterschiede. Alle sind eingeladen mit zu schenken, zu geben, zu bekommen und mit uns veganen Kuchen und Eintopf aus geretteten Lebensmitteln zu essen.

[Wer gerne bei der Organisation, dem Auf- und Abbau helfen möchte, schreibt uns eine Email an info@madia-potsdam.de :-)] [Kontaktperson: Miriam]

Foodsharing Küfa („Küche für alle“)

Seit 2015 lädt die Initative Foodsharing Potsdam un-regelmäßig (Termine werden gesondert bekannt gegeben) zur „Küche für alle“ ein.

Gemeinsam bereiten wir uns ein Festmahl aus geretteten Lebensmitteln und nehmen dies in geselliger Runde ein. Gerne dürfen auch noch vegane Lebensmittel mitgebracht werden (besonders solche, die sonst in der Tonne landen würden!).
Das Menü entscheiden wir alle gemeinsam – je nach Lebensmitteln – spontan. Bei schönem Wetter schmeißen wir den Grill an.

Die Küfa ist rein vegan.
Es wird kein Alkohol konsumiert bei dieser Veranstaltung.

[Kontaktperson: Miriam]


Eltern-Kinder Café

Jeden Donnerstag von 15-18h lädt das Madia zum Eltern-Kinder Café, bei dem auch gerne Kinderkleidung mitgebracht und getauscht werden kann. Bringt gerne einen kleinen Beitrag zum Tee mit (vegan :-)). Wir freuen uns auf euch!

Brunch

An manchen Sonntagvormittagen öffnet das Madia seine Türen für einen gemütlichen, veganen Familien-Brunch – zu dem jede*r, der mag, eine Kleinigkeit mitbringt.