Raum in Potsdams Innenstadt

Das vegane Familiencafé Madia befindet sich in der Lindenstraße 47 – nahe der Haltestelle Dortustraße und gleich neben der – bei Tourist’innen, Shoppenden und Flanierenden beliebten – Brandenburger Straße.

madia_potsdam_innenstadt

Unsere Räume könnt ihr für nicht-kommerzielle Veranstaltungen und Initiativen nutzen. Die Details besprechen wir am Besten individuell per Mail (s. Infografik rechts) oder direkt am Tresen.

Besonders freuen wir uns übrigens, wenn ihr das Madia nicht nur nutzt, sondern mitmacht 🙂

Wichtig bei der Raumnutzung:

  • Das Madia ist ein offener Raum. Wenn das Madia gebucht ist, werden natürlich keine anderen Gruppen eingeladen. Es kann jedoch sein, dass jemand die Küche nutzt, im unverpackt-Lager ist, arbeitet oder mit seinem Kind einen Tee trinkt.
  • Das Madia ist vegan, das heißt frei von Fleisch, Fisch. Eiern, Milchprodukten, Honig, Bienenwachs etc. Wir arbeiten alle freiwillig und mit Freude im Madia und möchten das nicht auf Kosten von anderen Lebewesen tun. Gern helfen wir euch, wenn Ihr eine Sahnetorte backen wollt und keine Ahnung habt, wie das ohne Milch gehen soll  : )
  • Hunde bitte nicht auf den Kinderspielteppich lassen.
  • Alkoholische Getränke nur vegan und nach vorheriger Absprache.
  • Bitte hinterlasst das Madia schöner, sauberer und ordentlicher, als ihr es bei eurer Ankunft vorgefunden habt ❤

Wir bieten auch bio-vegane und in liebevoller Handarbeit gefertigte Caterings an. Die Preise dafür bestimmt ihr selbst (unter Beachtung unseres Beitrags-Barometers, sodass unsere monatlichen Ausgaben gedeckt sind).