bio und fairtrade: Essen, trinken, mitnehmen

Veganer Mittagstisch

Das Madia bietet montags bis freitags von circa 12 – 15:00 einen veganen Mittagstisch mit Zutaten aus kontrolliert-biologischem Anbau mit regionalem Bio-Gemüse in der Potsdamer Innenstadt an. Das genaue Angebot und die konkreten Öffnungszeiten hängen von der Verfügbarkeit unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen ab. Im Allgemeinen stehen eine Suppe und ein Hauptgericht inkl. kleinem Salat auf dem Programm. Kinderportion, großer Salat, Nachschlag, Probierportion oder Resteessen am Nachmittag sind zumeist möglich.

Kalte und heiße Getränke

Ob zur Mahlzeit, zum Kuchen oder einfach so: Wir servieren gern koffeinhaltige oder -freie Kaffees und Tees. Süße Getränke, wie Trinkschokolade, Säfte oder Limonaden, ergänzen das Angebot. Verschiedene Tees aus aller Welt sowie Bohnen und Kaffeemehl von Café Chavalo können für das Aufbrühen zu Hause erworben werden.

Weltladen-Ecke und Umverteiler-Ableger

In unserem kleinen Familiencafé versuchen wir zu mehr Nachhaltigkeit und fairem Handel beizutragen. Neben dem Restaurantangebot haben wir deshalb ein kleines Fairtrade-Regal, in dem ihr wechselnde Leckereien zum Gleichessen oder mit-nach-Hause-nehmen (gegen Beitrag in die Spendenbox) findet.
Bücher und Kleidung können in den entsprechenden Ecken des Madias getauscht werden.

Abwechslung und Informationen

Da wir kein professionelles Unternehmen oder gar Teil einer Kette sind, überraschen wir uns und unsere Gäste gern: Manchmal haben wir Kuchen parat (Obst-, Nuss-, Schoko- und manchmal sogar glutenfrei) und immer wieder sortieren wir die Flyer und Infohefte durch, die Teile des Teams oder Gäste ablegen – und bei Interesse mitnehmen.

Advertisements