Einladungen ins Madia

Ihr Lieben,

wieder eine Reihe von Einladungen:

Fr, 15.2. – ab 14 Uhr (!!) afghanischer Mittagstisch: Bulani, Fladenbrot mit Gemüsefüllung
Mo, 18.2. – Mittagstisch von 12-15 Uhr
Di, 19.2. – Mittagstisch von 12-15 Uhr
Mi, 20.2. – Mittagstisch von 12-15 Uhr

und wieder Feldenkrais und Eltern-Kind-Treffen, siehe vorherige Posts.

Mi, 20.2. lädt attac Potsdam ind Madia:

attac Potsdam lädt ein:

Informationsveranstaltung zur Gemeinwohl-Ökomonomie

MIttwoch, 20. Februar 2019, 19-21 Uhr
Madia, Potsdam, Lindenstraße 47

Die Gemeinwohlökonomie (GWÖ) ist eine Bewegung hin zu einem ethischen Wirtschaftsmodell, in der unternehmerische Motive und Ziele von Gewinnorientierung und Konkurrenz hin zu Gemeinwohlstreben und Kooperation „umgepoolt“ werden.
Gemeinwohl-Unternehmen sehen Menschenwürde, Solidarität & Gerechtigkeit, ökologische Nachhaltigkeit, Transparenz & Mitentscheidung als zentrale Werte des Wirtschaftens und teilen diese Werte mit anderen Pionierunternehmen der Gemeinwohl-Ökonomie.
Zentrales Element und Messinstrument für ein Gemeinwohl-Unternehmen ist die Gemeinwohl-Bilanz. In der neuen Matrix 5.0 beurteilt und vergleicht sie Unternehmen und Organisationen in diesen zentralen Werten.

Zu Gast im Madia ist Rico Philipp (Gemeinwohl-Ökomomie Berlin-Brandenburg).
Wir wollen mit ihm ins Gespäch kommen über das Anliegen der Gemeinwohlökonomie und über die Aussichten , der Idee in Potsdam Verbreitung zu verschaffen.

Interesse? Dann schau einfach mal vorbei.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s